Zertifizierung

Die Gesellschaft Strojírna Vimperk spol. s r.o. möchte ein verantwortlicher Partner sein, der die Wünsche und Erwartungen aller Beteiligten erfüllt. Die Firmenpolitik wurde als ein Verbindungsglied zur Einprägung in das Bewusstsein der Kunden, Zulieferer, Lieferanten, der Gemeinde und Mitarbeiter geschaffen.

Die erste Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems wurde im Jahre 2001, die Zertifizierung des Umweltmanagementsystems im Jahre 2007 und die Zertifizierung des Arbeitssicherheits- und Gesundheitsmanagementsystems im Jahre 2014 durchgeführt. Die Managementsysteme werden für das ganze Werk in Vimperk, für alle Tätigkeiten und Produkte implementiert. Die Managementsysteme werden aktiv entwickelt, die Anforderungen an sie werden im Rahmen der jährlichen internen durch das externe Zertifizierungsinstitut „DNV GL“ durchgeführten Zertifizierungen überprüft.

Qualitätsmanagement

Unsere Produktplanung hilft dabei, den Start der Serienproduktion zum richtigen Zeitpunkt und in der richtigen Qualität und Menge nach dem geplanten Budget umzusetzen. Mit den vorbeugenden Instrumenten des Qualitätsmanagementsystems wie der vorausschauende Produktqualitätsplanung (APQP), der Fehler- Möglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA), der Risikoanalyse und dem System der Optimierung und der effizienten Leitung der Produktions- und Technologieprozesse erreichen wir die von unseren Kunden gewünschte Qualität bereits beim Anlauf der Serienproduktion.

Umweltmanagement

Unser Umweltmanagement ist keine unrentable Pflicht, sondern ein fester Bestandteil unserer Firma. Damit es nicht zur Verschwendung von Ressourcen kommt, werden von uns umweltschonende Vorgehensweisen entwickelt. Wir arbeiten mit den Lieferanten der jeweiligen Produktionsmittel zusammen. Die Wiederverwertung der Rohstoffe wurde in die Produktionszyklen integriert. Durch die systematische Umsetzung unserer Umweltstandards in die Praxis wird das wertvolle Know-how und das Implementierungspotenzial sichergestellt.

Arbeitssicherheits- und Gesundheitsmanagements

Unser Management für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz erweist seine Leistungsfähigkeit durch die Leitung der Risiken der Gesundheitsbefährdung bzw. Schäden im Arbeitsprozess. Der Bereich der Risikovorbeugung ist für die Gesellschaft nichts Neues, da von Anfang an auf ihre Vorbeugung geachtet wird. Die Einhaltung die ses Systems wird konsequent verlangt.